Array Essener Philharmoniker » Orchester » Philharmoniker » Johannes Schittler

Essener Philharmoniker

Orchester: Philharmoniker

Schittler, Johannes„In meiner Zeit in der Orchesterakademie der Essener Philharmoniker habe ich nicht nur sehr viel Handwerkszeug in puncto Orchesterspiel gelernt, sondern auch viele musikalisch-emotionale Höhepunkte mit einem hochklassigen und motivierten Orchester erlebt! Ein sehr interessanter Spielplan, tolle Konzerte und nicht zuletzt die netten Kollegen haben mich in diesem Jahr geprägt“ – so Johannes Schittler über die Saison 2009/10 als Orchesterakademist. Nun gehört er als festes Mitglied zu diesem Klangkörper.
Der gebürtige Sonthofener absolvierte seine Ausbildung zunächst bei Peter Flähmig (Münchner Philharmoniker) von 2002 bis 2007 und besuchte mehrere Meisterkurse bevor er sein Studium an der Hochschule für Musik in Köln (Prof. Ralph Manno) begann. Erfahrungen im Orchesterspiel gewann er u. a. bei verschiedenen Jugendorchesterprojekten, bei Auftritten in der Residenz München und beim Bayerischen Rundfu nk sowie als Mitglied der Jungen Deutschen Philharmonie. Ferner wirkte er bei einer Kammermusik-Produktion des WDR (u. a. mit dem Gemeaux-Quartett) mit und ist Gründungsmitglied eines Bläserquintetts an der Kölner Musikhochschule.
Der mehrfache Preisträger (bei Wettbewerben wie „Jugend musiziert“ u. a.) war nach seiner Akademistenzeit u. a. als Aushilfe bei den Essener Philharmonikern und im Symphonieorchester des Bayerischen Rundfu nks unter Bernard Haitink engagiert. Außerdem trat er solistisch mit Mozarts Klarinetten-Konzert im Schloss Nymphenburg in München und in Baden (Österreich) im Rahmen der ISA PragBudapestWien auf und konzertiert regelmäßig mit dem Kammerensemble „Cologne Winds“.