Array Essener Philharmoniker » Orchester » Philharmoniker » Susanne Wohlmacher

Essener Philharmoniker

Orchester: Philharmoniker

Wohlmacher, SusanneSusanne Wohlmacher ist in Mainz aufgewachsen und begann mit 12 Jahren Flöte zu spielen. Ihre Berufsausbildung erhielt sie an der Musikhochschule in Stuttgart bei Prof. Klaus Schochow und Gülsen Tatu. Schon während ihrer Studienzeit trat sie in zahlreichen Konzerten solistisch auf.
Im Jahre 1986 war sie Preisträgerin beim Internationalen Kuhlau-Wettbewerb in Uelzen. Ebenfalls seit 1986 ist sie als Soloflötistin der Essener Philharmoniker verpflichtet.
Neben ihrer Orchestertätigkeit engagiert sich Susanne Wohlmacher besonders für zeitgenössische Musik. Sie war jahrelang Mitglied des „ensembles avance“ und spielte zahlreiche Soloprojekte für Rundfunk und Tonträger ein. 1997 gründete sie mit Carsten Linck das "duo ascolto", das sich der Kammermusik für Flöte und Gitarre widmet und bislang zwei CDs produziert hat.
Seit 2000 unterrichtet Susanne Wohlmacher außerdem als Dozentin für Querflöte und Kammermusik an der Folkwang Universität der Künste in Essen.